Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

Richard Gentner

Tel: 07581/8818
Handy: 0172/7429464
Fax: 03212/8834861
Email: arbeitssicherheit@gmx.eu

 

  • Fachkraft für Arbeitssicherheit
  • SiGeKo
  • Brandschutzbeauftragter

Ausbildung zum Brandschutzhelfer

Sicheres und kompetentes Handeln zur Vermeidung von Personen und Sachschäden im Brandfall, ist das Ziel der bei Ihnen Inhouse durchgeführten Ausbildung zum Brand­schutz­helfer. Die Ausbildung beinhaltet die Befähigung nach DGUV Information 205-023 (BGI/GUV-I 5182).

Arbeitgeber sind verpflichtet, einen relevanten Anteil an Mitarbeitern als Brand­schutz­helfer bereitzustellen. Bei der erforderlichen Anzahl von Brand­schutz­helfern verhält es sich ähnlich wie bei den erforderlichen Ersthelfern. Die Ausbildung zum Brand­schutz­helfer findet in unterhaltsam, gestalteten Inhouse Seminaren statt. Nach umfassender theoretischer Unterweisung wird der praktische Umgang mit Feuerlöschern am Firetrainer geübt.

Inhalte der Ausbildung zum Brandschutzhelfer:

  • Sensibilisierung in Brandschutzthemen
  • Rechte und Pflichten
  • Brandentstehung
  • Brandursachen und Brandbekämpfung
  • Brandklassen
  • Einsatzmöglichkeiten
  • Richtiger Umgang mit Feuerlöscheinrichtungen

Teilnehmen können alle Mitarbeiter, die die Funktion des Brand­schutz­helfers übernehmen sollen. Eine besondere Relevanz besteht vor allem bei verantwortlichen Mitarbeitern im Bereich Arbeits­sicherheit, Mitarbeitern mit Brand­schutz­aufgaben sowie Hausmeistern und haustechnischem Personal.